Link verschicken   Drucken
 

Konfirmation

Durch die Konfirmation bestätigt der Konfirmand / die Konfirmandin bewusst den christlichen Glauben und somit auch die Taufhandlung. Da die meisten Täuflinge noch so jung sind bei der Taufe, dass die Eltern für die Kinder hierüber entscheiden und kleine Kinder natürlich noch nicht verstehen worum es hierbei geht, findet auf dem Weg zur Konfirmation der Konfirmandenunterricht statt.

 

Dieser ist also so gesehen „nachgeholter Taufunterricht“, damit der Täufling und jetzige Konfirmand/in weiß was es eigentlich bedeutet getauft zu sein und sagen zu können „Ich bin Christ“.

 

Das Anmeldeformular zur Konfirmation finden Sie unter "Gemeindeleben" --> "Konfirmandenunterricht".